Traumurlaub an der Nordsee

Das Ferienhaus Insel-Refugium liegt in Utersum, einem der ältesten Dörfer der Nordseeinsel Föhr. Hier finden Sie ein traumhaftes Zuhause für Ihren Urlaub und einen herrlichen Rückzugsort für die schönsten Tage des Jahres. Die frisch renovierte Reetdach Haushälfte wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.

Auf rund 100 qm bietet dieses wunderschöne Ferienhaus auf Föhr 2-4 Personen ausreichend Platz für erholsame Tage am Meer.

Im Insel-Refugium auf Föhr können Sie unvergesslich schöne Ferien an der Nordsee erleben.

Denn hier bilden friesische Gemütlichkeit und modernes Design die ideale Kombination für entspannte Urlaubsträume.

Termine / Preise

  Zeitraum   Preis 1. Nacht  Preis weitere Nacht
 19.12.2016 – 08.01.2017  355,00 €  205,00 €
 08.01.2017 – 31.03.2017  255,00 €  105,00 €
 31.03.2017 – 23.06.2017  295,00 €  145,00 €
 23.06.2017 – 01.09.2017  355,00 €  205,00 €
 01.09.2017 – 27.10.2017  295,00 €  145,00 €
 27.10.2017 – 20.12.2017  255,00 €  105,00 €
 20.12.2017 – 06.01.2018  355,00 €  205,00 €

Im Preis der ersten Nacht ist die Endreinigung enthalten. Die Preise gelten für max. 4 Personen, inkl. der verbrauchsabhängigen Kosten für Strom, Wasser und Gas.
In der Hauptsaison beträgt der Mindestaufenthalt 1 Woche. Im Mietpreis ist ein Wäschepaket pro Person enthalten.

Jetzt Buchen

 

 


Das Haus

Ausstattung

  • BORA Induktionskochfeld
  • Einbaubackofen
  • Dampfgarer
  • Geschirrspüler
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Kaffeemaschine und Kapsel-Kaffeeautomat
  • Toaster
  • Wasserkocher
  • Waschmaschine mit Trockner
  • Bügelbrett und Bügeleisen, Wäschespinne
  • Schwedischer Kachelofen
  • Zentralheizung in allen Räumen
  • Zusätzlich Fußbodenerwärmung im Erdgeschoss sowie in den Bädern
  • Abstellmöglichkeit für Fahrräder
  • Parkmöglichkeit am Haus
  • Strandkorb auf der Terrasse
  • Terrassenmöbel
  • Zwei HD/eLED-Technik Flachbild Fernseher mit integriertem Satelliten Radio
  • iPod Docking Station
  • WLAN
  • OG: 3 Schlafräume / 1 Doppelbett, 2 Einzelbetten, 1 Duschbad
  • UG: 1 Wohnraum mit Essplatz, offene Einbauküche, 1 Duschbad
  • Süd / Südwestlage

 

Der Boden im lichtdurchfluteten Erdgeschoss ist mit wunderschönen handgeformten Terrakottafliesen ausgestattet. Sie kühlen im Sommer und geben im Winter, dank Fußbodenerwärmung, wohlige Wärme. Hochwertige Tischlerarbeiten verleihen dem Ferienhaus einen ganz besonderen Charme.

Vom Wohnbereich aus gelangt man auf die Terrasse und in den großzügigen, nach Südwesten ausgerichteten Garten. Dort laden bequeme Outdoor-Möbel sowie ein gemütlicher Strandkorb zum Verweilen ein. Mit etwas Glück erleben Sie hier an lauschigen Sommerabenden traumhafte Sonnenuntergänge und im Spätsommer können Sie knackige Äpfel und saftige Birnen direkt vom Baum pflücken. Ob in vertrauter Runde auf der Terrasse, am komfortablen Essplatz oder am behaglichen Kachelofen ­ dieses Refugium bietet alles, was Sie zum Auftanken brauchen

Im Obergeschoss liegen 3 behagliche und komfortabel eingerichtete Schlafräume mit 1 Doppel- und 2 Einzelbetten. Für Ihre Urlaubsgarderobe bieten praktische Einbauschränke reichlich Platz. Von den Fenstern geht der Blick über die Marsch Richtung Deich und Nordsee, wo am Abend das Licht des Hörnumer Leuchtturms herüberscheint.

Zwei hochwertige Duschbäder runden die Ausstattung dieses traumhaften Feriendomizils ab.

tl_files/Inselrefugium/content/content/kasten.gif Holz für den Kachelofen
tl_files/Inselrefugium/content/content/kasten.gif Wireless Internetzugang im Insel-Refugium
tl_files/Inselrefugium/content/content/kasten.gif Begrüßung vor Ort durch unseren Mitarbeiter
tl_files/Inselrefugium/content/content/kasten.gif Frisches Obst der Saison
tl_files/Inselrefugium/content/content/kasten.gif Erfrischungsgetränke und ein prickelnder Begrüßungssekt
tl_files/Inselrefugium/content/content/kasten.gif Benutzung der Physiotherm Infrarot-Wärmekabine
tl_files/Inselrefugium/content/content/kasten.gif Kuschelige Bademäntel

 

Jetzt Buchen


Informationen


Nachstehend finden Sie Informationen

rund um das Ferienhaus und unsere AGB

  • Anreise: ab 16:30 Uhr
  • Abreise: bis 10:00 Uhr
Das Insel-Refugium wird nur an Nichtraucher vermietet.
Das Mitbringen eines Hundes ist auf Anfrage in der Neben- und Zwischensaison möglich
Fahrräder können ca. 500 m entfernt gegen eine Gebühr gemietet werden.
  • Wir legen für unsere Gäste ein umfangreiches Wäschepaket bereit, bestehend aus Bettwäsche, Handtuch, Duschhandtuch, Strandlaken, Geschirr- und Spültücher
  • Bei Anreise sind Ihre Betten bezogen.
  • Möchten Sie während Ihres Aufenthalts ein neues Wäschepaket haben, so berechnen wir Ihnen hierfür 15,00 Euro pro Person.
Das Insel-Refugium verfügt über ein kostenloses WLAN. Mit Unterschrift des Mietvertrages akzeptieren Sie die WLAN-Nutzungsvereinbarung.

Kurbeitrag

Die Kurabgabe gilt für Personen ab 18 Jahre.

  • Hauptsaison (01.03. – 31.10.): 2,60 €/Tag
  • Nebensaison (01.11. – 31.03.): 1,30 €/Tag

Kaution

Die Kaution beträgt 400,00 Euro und wird bei Abreise zurückgezahlt, wenn das Ferienhaus in vertragsgemäßem Zustand zurückgegeben wurde.

Endreinigung

Die Kosten für die Endreinigung sind im Mietpreis enthalten.

mehr

 Lage & Umgebung

 

 

 


Die Insel

 

Bereits mit der 45 Minuten dauernden Fährüberfahrt beginnt der Urlaub an der Nordsee. Es geht vorbei an Sandbänken, Robbenkolonien und den Halligen. Schon von weitem erblicken wir den Strand von Wyk auf Föhr und seine wunderschöne Uferpromenade und freuen uns auf romantische Spaziergänge durch verwinkelte Gassen vorbei an malerischen Reetdach Friesenhäusern und einladenden Geschäften. Sonntagmorgen bummeln wir über den Fischmarkt und werfen auch einen Blick auf die im Hafen liegenden Fischerboote und Yachten.

Zwischen Wyk und Nieblum liegt einer der schönsten Golfplätze Norddeutschlands. Die abwechslungsreichen, teils von altem Baumbestand gesäumten, Spielbahnen der 27-Loch-Anlage stellen Mitglieder und Gäste immer wieder vor große Herausforderungen.

Vom Insel Refugium aus erkunden wir zu Fuß und mit dem Fahrrad die Insel Föhr. Die Strände von Nieblum, Borgsum und Utersum sind breit und flach und bieten vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung am und im Wasser. Abseits vom Trubel der Badestrände machen wir einen Abstecher durch die Salzwiesen. Es duftet nach Meer und Wiesenblumen und wir fühlen uns wie verzaubert. In den Inseldörfern begegnet uns friesische Lebensweise und Gemütlichkeit. Nieblum gehört zu den schönsten und romantischsten von ihnen an der Nordsee. Ob die blühenden Vorgärten der prächtigen Kapitänshäuser, die vielen kleinen Galerien, Läden und Restaurants oder die verwunschenen Gässchen mit Katzenkopfpflaster – dieser Ort strahlt Atmosphäre aus.

Umgeben von der grünen Marsch mit ihren fast endlos scheinenden Spazier- und Radfahrwegen durch Felder und Wiesen, finden wir mehrere kleine Ortschaften mit urigen Reetdach-Häusern, gemütlichen Cafés und Teestuben. Das Museum „Kunst der Westküste“ in Alkersum zeigt eine international beachtete Kunstsammlung und bildet zudem einen interessanten Kontrast zu dem sonst als Reiterdorf bekannten Ort. Am Donnerstag bummeln wir über den Oevenumer Bauernmarkt, kosten von den selbstgemachten Marmeladen und bewundern die Föhrer Handwerkskunst. Einen weiteren Tag widmen wir der Geschichte Föhrs mit der Besichtigung der Lembecksburg und dem noch gut erhaltenen Ringwall aus der Wikingerzeit und genießen von dort den Panoramablick über die Insel Föhr und bis an die Nordsee. In den imposanten Inselkirchen von Nieblum und Süderende bestaunen wir die reichlich verzierten Schnitzarbeiten. Die sog. „redenden“ Grabsteine der angrenzenden Friedhöfe erzählen die Lebensgeschichte von Föhrer Seefahrern und Walfängern.

In Dunsum starten wir zu einer Wattwanderung nach Amrum oder entscheiden uns für die naturkundliche Wanderung durchs Watt und erleben die Einmaligkeit des als UNESCO Weltnaturerbe aufgenommenen Lebensraums.

Föhr ist eine Insel zum Träumen, Wohlfühlen und Genießen. Das gesunde Nordsee Klima und die einzigartige Naturlandschaft lassen den Alltag verblassen. Jede Jahreszeit hat ihren besonderen Reiz: Erwachende Natur im Frühling, Badezeit im Sommer, Selbstfindung im Herbst und Durchatmen im Winter.

Und immer – faszinierend

 

Jetzt Buchen

 


Wie buche ich das Haus?

Für eine unverbindliche Auskunft teilen Sie uns bitte im Formular unter dem Punkt „Kontakt“ Ihre Reise- und Kontaktdaten mit. Gerne können Sie uns auch anrufen, Tel. 0173 / 932 83 78.

Die Preise sind exklusive Kurtaxe.

Wenn Sie das Ferienhaus Insel-Refugium auf der Nordseeinsel Föhr verbindlich buchen möchten, wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin im Kalender aus. Nachdem wir die Verfügbarkeit geprüft haben, erhalten Sie von uns einen Mietvertrag per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg.

Buchungsinformationen

Nach dem Absenden des Buchungsformulars erhalten Sie eine Kopie mit allen eingegebenen Informationen per E-Mail.

Wir prüfen anschließend Ihre Reservierung und senden Ihnen innerhalb von 24 Stunden eine Buchungsbestätigung.

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Buchungspreises fällig. Den genauen Betrag und alle Zahlungsinformationen entnehmen Sie dann bitte der Buchungsbestätigung.

Mit dem Eingang des Betrages auf unserem Konto wird ihre Buchung verbindlich. Sollte Ihre Zahlung nicht innerhalb von 7 Tagen auf dem angegebenen Konto eingehen, verfällt Ihre Reservierung für das Ferienhaus.

Bei einem Rücktritt bitten wir Sie, uns in jedem Fall zu informieren, damit wir den reservierten Zeitraum schnellstmöglich wieder freigeben können.

Es gelten die allgemeinen Geschäfts- und Buchungsbedingungen.

 

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail – wir freuen uns auf Sie!

Selbstverständlich können Sie uns auch direkt über das nebenstehende Kontaktformular eine Frage stellen.

Ruthhild Kauls

Itzenbütteler Mühlenweg 23

21227 Bendestorf

Telefon: 0172 / 932 83 78

E-Mail: reservierung@insel-refugium.de

Informationen zum Fahrplan und zur KFZ-Buchung erhalten Sie hier:

fb-f-logo__blue_29

Hausanschrift:

Insel-Refugium

Boowen Taarep 21b

25938 Utersum

Ich bin ein Mensch.